Was ist Roller Derby?

Was ist Roller Derby?
Roller Derby ist ein Vollkontaktsport auf Rollschuhen der zwischen zwei Teams auf einer ovalen Bahn (Track) ausgetragen wird. Roller Derby ist eine sportliche Herausforderung, Teamgeist, Spaß, Action und Lebensgefühl. Roller Derby ist ein Sport, bei dem es um Beweglichkeit und Wendigkeit geht, aber auch Ausdauer und Kraft. Wer Roller Derby spielt wird also in Nullkommanix fitter, beweglicher, stärker und glücklicher!

 

Wie funktioniert Roller Derby?
Es treten zwei Teams mit je fünf Spielerinnen auf dem Track gegeneinander an. Jeweils eine davon ist die Punktemacherin (Jammerin), die anderen sind Blocker. Die Jammerin muss innerhalb von maximal zwei Minuten (ein Jam) die gegnerischen Blockerinnen so oft wie möglich überrunden. Für jede überholte Gegnerin erhält sie einen Punkt. Die Blockerinnen versuchen die gegnerische Jammerin durch legalen Körperkontakt am Überrunden zu hindern und ihrer eigenen Punktemacherin zu helfen. Der legale Körperkontakt begrenzt sich auf die Hüften, Schultern und den Vorderkörper. Ein Spiel (Bout) dauert 60 Minuten und ist in zwei Halbzeiten á 30 Minuten eingeteilt. Pro Spiel dürfen maximal 14 Spielerinnen antreten die nach jedem zweiminütigen Jam ausgewechselt werden können.
Geregelt wird der Sport durch die Women‘s Flat Track Derby Association (WFTDA), einen freiwilligen Zusammenschluss von Teams aus der ganzen Welt.

 

Wie kann ich mitmachen?
Seit 2012 gibt es mit dem Roller Derby Erfurt e.V. den ersten und bisher einzigen Roller Derby Verein in Thüringen. Mittlerweile zählen wir stolze 35 Mitglieder die sich als Spielerinnen, Schiedsrichter oder Non-Skating Officials mit Herz und Seele für den Verein engagieren. Aber wir wollen unbedingt noch weiter wachsen und suchen immer nach mutigen Spielerinnen, die auf Rollschuhen den Track erobern wollen, nach Schiedsrichtern mit Adleraugen und Nerven aus Stahl und Non-Skating Officials als rechte und linke Hand der Referees.

Wenn du ein Teil von Roller Derby Erfurt werden willst, dann melde dich via rollerderbyerfurt@gmail.com oder facebook.com/rollerderbyerfurt oder fülle das Kontaktformular aus. Wir trainieren Montag, Mittwoch und Donnerstag von 18.00 – 20.00 Uhr (19.30 – 21.30 im Winter) in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle. Außer einem Mindestalter von 16 Jahren brauchst du keine Erfahrungen, wir bringen dir alles bei was du wissen musst.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Wie kann ich euch unterstützen?
Du findest Roller Derby ziemlich genial, aber kannst oder willst nicht mitmachen, uns aber dennoch unterstützen? Wenn Du magst, kannst Du gern Fördermitglied werden. Was das heißt? Kontaktiere uns und wir erklären Dir alles was Du wissen musst.

 


2017-Quad-Webbanner-1135X300

Advertisements